alt russische Ikone ‘Mandylion Christi’ ‘Christusbild von Edessa’ / um 1880

alt russische Ikone ‘Mandylion Christi’ ‘Christusbild von Edessa’ / um 1880

760,00 

Vorrätig

Beschreibung

Alt-russische Ikone mit der Darstellung des ‘Mandylion’, auch als ‘Christusbild von Edessa’ bekannt um 1880

Ursprünglich handelt es sich bei dieser Darstellung nicht um eine Ikone, sondern um ein Tuch, auf welches die Gesichtszüge Jesu Christi übertragen wurden. Dieses Acheiropoieton (nicht von Menschenhand erschaffenes Bild) wurde später auf Ikonen und Kreuze übertragen.

Die vorliegende Ikone zeigt zwei Engel, die das Tuch mit dem Antlitz Jesu halten. Dieser ist typischerweise dargestellt mit mittelgescheiteltem, schulterlangen braunen Haar, welches in 4 Spitzen ausläuft, sowie langem Vollbart.

Der Hintergrund besteht aus Goldmalerei auf Eitempera während das Antlitz Jesu und die beiden Engel farbig koloriert sind.

Maße: ca. 17,5 cm x 22,5 cm x 2,0 cm (BxHxT)

Hinweis: Rückseitig ist eine Widmung aufgeklebt, welche sich jedoch ohne Weiteres enfernen lässt.

Der Artikel ist gebraucht, befindet sich jedoch in einem sehr guten Zustand !!

Die Bilder sind Bestandteil der Artikelbeschreibung – es kann zu Farbabweichungen bei der Produktfotografie kommen!

(BL15)